Bereiche in enspecter sind z.B. Gebäude, Stockwerke, Flure. Sie können Fotos von Bereichen machen und Stammdaten festlegen. Verbraucher, Zähler, Router und Messgeräte werden einem Bereich zugeordnet.

Bereiche können auch ineinander geschachtelt werden. So enthält ein Bereich vom Typ Gebäude, eventuell zwei Bereiche vom Typ Stokwerk.


Oberfläche zur Aufnahme eines Bereiches

Oberfläche zum Festlegen der Eigenschaften eines Bereiches.

Es gibt folgende Kategorien:

  1. Generelle Informationen
  2. Bilder
  3. Notizen
Aufgeklappte „Generelle Informationen“

In den Generellen Informationen legen Sie alle wichtigen Daten des Bereiches fest.

Je nach Bereichs-Typ werden zusätzliche Eingabefelder ein oder ausgeblendet.


Bereichs Typen

Jeder Bereich sollte einen Typ haben. Sie können den Typen frei eingeben, jedoch ist es besser, wenn Sie einen Standard-Typ wählen.

Wenn Sie das Typ-Eingabefeld aufklappen, erscheinen 6 Auswahlmöglichkeiten für die am häufigsten genutzten Typen.

Diese sind:

  • Abteilung
  • Bereich
  • Flur
  • Gebäude
  • Raum
  • Stockwerk

Sollten diese Typen nicht ausreichend sein, haben Sie die Möglichkeit einen Typen nach DIN 18599 auszusuchen. Drücken Sie dafür auf die Schaltfläche „Typ nach DIN 18599 auswählen“. Sie erhalten eine Liste und können aus dieser einen Typen mit Klick auf das Kreis-Symbol links von der Bezeichnung auswählen. Da die Liste sehr lang ist, besteht die Möglichkeit die Einträge zu filtern.

Sie können den Typen frei wählen, oder das Feld aufklappen indem Sie auf das Dreieck-Symbol an der rechten Seite klicken
Bei Ausklappen der Typ-Auswahl stehen die 6 am häufigsten genutzten Typen zur schnellen Auswahl zur Verfügung
Bereichstypen nach DIN 18599
Bereichstypen nach DIN 18599 gefiltert nach dem Begriff „Halle“

Bereiche schachteln

Bereiche können ineinander geschachtelt werden.

1. Auswahl öffnen

  1. Wenn Sie einen Bereich in einen anderen verschieben möchten, dann klicken Sie auf „Bereich auswählen“.
  2. Es erscheint eine Liste mit Bereichen der Liegenschaft. Klicken Sie auf „übernehmen“ für den Bereich, in welchen Sie Ihren Bereich verschieben möchten.

2. Auswählen & übernehmen

3. Zuordnung erfolgreich


Bereich kopieren

Manchmal bietet es sich an einen ganzen Bereich mit allen darin enthaltenen Bwereichen zu kopieren. Denken Sie zum Beispiel an ein Hotel. Dort sind alle Etagen und Hotelzimmer in etwa gleich aufgebaut. Hier könnten Sie ein Hotelzimmer anlegen und es mehrfach kopieren. Dann ordnen Sie die Zimmer einer Etage zu. Und diese Etage kopieren Sie dann wiedrum anstatt jedes Element mühsam noch einmal anzulegen.

Das Symbol zum Kopieren eines Bereiches befindet sich rechts oben, rechts neben dem Mülleimer-Symbol der Bereichs-Übersicht.

Klicken Sie auf das Symbol um einen Bereich zu kopieren.

Beim Kopieren eines Bereiches werden:

Alle darin enthaltenen Bereiche in Ihrer hierarchischen Struktur mitkopiert

Alle Verbraucher werden mitkopiert

Bilder werden nicht mitkopiert, da sich die Bilder der einzelnen Räume und Verbraucher unterscheiden können