In enspecter gibt es verschiedene Möglichkeiten einen Verbraucher anzulegen:

Neuer Verbraucher – Wizard

Der Wizard zum Anlegen eines neuen Verbrauchers wird von der Übersichtsseite der Verbraucher einer Liegenschaft ausgelöst.

Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche mit dem +-Symbol unten rechts auf der Oberfläche.

Der Wizard ist in 4 Schritte aufgeteilt:

  1. Bilder aufnehmen
  2. Allgemeine Daten erfassen
  3. Leistungsdaten aufnehmen
  4. Aufstellort auswählen

1. Bilder

1. Schritt: Bilder aufnehmen/ zuordnen

Der erste Schritt der Verbraucheraufnahme ist das Erfassen von Bildern. Dafür können Si eentweder Bilder aus dem Dateisystem Ihres Mobilgeräts auswählen, oder mit einem Druck auf die Schaltfläche „Kamera“ Fotos mit der Kamera aufnehmen.

Drücken Sie die Schaltfläche „Weiter“ um zum nächsten Schritt zu gelangen.

2. Allgemein

2. Schritt: Daten des Verbrauchers erfassen

Die Eingabe der allgemeinen Daten erfolgt in Schritt zwei.

Sie können eine automatische Bilderkennung der Bilder vornehmen, oder eine Verbraucher-Vorlage auswählen um sich Arbeit bei der Dateneingabe zu sparen.

Sie können auch den Verbraucher durch sequentielle Eingabe eingrenzen. Lesen Sie dazu im nachfolgenden Abschnitt weiter.

Drücken Sie die Schaltfläche „Weiter“ um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Drücken Sie die Schaltfläche „Zurück“ um zum vorherigen Schritt zu gelangen.

3. Leistung

3. Schritt: Leistungsdaten eingeben

In diesem Schritt können Sie die Leistung und die Betriebsstunden pro Jahr eingeben.

Drücken Sie die Schaltfläche „Weiter“ um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Drücken Sie die Schaltfläche „Zurück“ um zum vorherigen Schritt zu gelangen.

4. Aufstellort

4. Schritt Aufstellort auswählen

Im letzten Schritt können Sie entscheiden, welchem Bereich der Verbraucher zugeordnet werden soll. Klicken Sie hierfür auf die Schaltfläche „Bereich auswählen“. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Drücken Sie die Schaltfläche „Neu“ um einen neuen Verbraucher aufzunehmen.

Die Schaltfläche „Übersicht“ bringt Sie zurück zur Übersicht der Verbraucher in der Liegenschaft.

Drücken Sie die Schaltfläche „Zurück“ um zum vorherigen Schritt zu gelangen.


Verbraucher eingrenzen

Unsere Verbraucher-Vorlagen stehen Ihnen auch bei der Eingabe der Verbraucherdaten unterstützend zur Seite. Wenn Sie der Reihenfolge nach Verbraucherbereich, Energiequelle, Typ/ Bauart, Hersteller und Modell auswählen, kann enspecter Stammdaten des Verbrauchers finden und Sie müssen nicht alles händisch eingeben.

Nachfolgendes Beispiel illustriert die Auswahl eines Verbrauchers.

Zunächst wird das Eingebfeld des Verbraucherbereichs aufgeklappt und „Beleuchtung“ ausgewählt (1).

enspecter filtert nun die Verbraucher-Vorlagen nach allen Verbrauchern, die in den Bereich Beleuchtung fallen. Alle möglichen Energiequellen dieser gefilterten Verbraucher werden nun im Eingabefeld „Energiequelle“ angezeigt. Es wird „Strom“ ausgewählt (2).

Alle Typen/ Bauarten von Verbrauchern, die in den Bereich Beleuchtung fallen und Strom verwenden, werden nun in Typ/Bauart angezeigt (3). Es wird „LED Deckenmodul“ ausgewählt.

Als Hersteller findet enspecter nun nur noch „RIDI“ (4). Ist das nicht der richtige Hersteller, können Sie einen anderen Hersteller angeben. Gleiches gilt auch für Typ/Bauart und alle nachfolgenden Felder. Ist Ihr Verbraucher nicht in den Vorlagen vorhanden, können Sie die Felder mit den Werten des von Ihnen aufgenommenen Verbrauchers füllen.

Die Verbrauchervorlagen für Hersteller RIDI können auf zwei Modelle eingegrenz werden (5).

Sobald ein Modell gewählt wurde, werden die in der Vorlage vorhandenen Werte wie z.B. Leistung automatisch ausgefüllt (6).

Diese Vervollständigung basiert allein auf gespeicherten Vorlagen. Wie Sie Vorlagen anlegen, lesen Sie bitte diesen Artikel.

1. Verbraucherbereich

aufgeklappter Verbraucherbereich

2. Energiequelle

Ernergiequelle wird ausgewählt

3. Typ/ Bauart

eingegrenzte Typen/ Baurten

4. Hersteller

Hersteller-Vorschläge

5. Modell

Zwei Modelle entsprechen den Kriterien

6. Fertig

Bezeichnung und andere Felder werden automatisch ausgefüllt

Schnellerfassung

Mit der Schnellerfassung können Sie effizient Bereiche und Verbraucher anlegen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Verbraucher-Aufnahme mit der Schnellerfassung

Foto-Schnellerfassung

Die Foto-Schnellerfassung ist darauf optimiert, Sie bei der schnellen Aufnahme von Verbrauchern und Bereichen durch Fotos zu unterstützen.

Wie Sie funktioniert, erfahren Sie hier.

Verbraucher-Aufnahme in der Foto-Schnellerfassung