Die Schnellerfassung bietet Ihnen die Möglichkeit effizient Bereiche und Verbraucher anzulegen. Damit wir den Aufnahmeprozess beschleunigen können, haben wir einige Eingabefelder weggelassen, die auch später im Büro nachgetragen werden können.

Alle mit der Schnellerfassung aufgenommenen Verbraucher und Bereiche können Sie ausgehend von der Liegenschaftsansicht auf den Detailseiten nachbearbeiten und vervollständigen.


Die Schnellerfassung öffnen Sie vom der Startansicht der Liegenschaft mit Druck auf die Schaltfläche „Schnellerfassung“.


Aufbau

Die Schnellerfassung ist in drei Ansichten gegliedert.

Ansicht: Bereiche

Hier können Sie neue Bereiche anlegen.

Ansicht: Verbraucher

Hier können Sie neue Verbraucher anlegen.

Ansicht: Historie

Erfasste Bereiche und Verbraucher sehen Sie in der Historie.

Im oberen Bereich der Ansicht für Bereiche und Verbraucher sehen Sie ein Blau unterlegtes Feld. Dieses Feld zeigt Ihnen an, innerhalb welchen Bereichs der neue Bereich bzw. Verbraucher angelegt wird. Sie können die Auswahl jederzeit ändern.



Neuer Bereich

In der Schnellerfassung legen Sie in der Ansicht „Bereiche“ einen neuen Bereich an. Im oberen Bereich befindet sich ein blau hinterlegtes Feld, welches den Bereich anzeigt, in welchem der neue Bereich erstellt wird. Sie können die Auswahl ändern, indem Sie auf das Feld klicken und einen anderen Bereich auswählen.

Für einen neuen Bereich können Sie den Bereichstypen angeben (mehr Informationen), sowie eine Bezeichnung und Notizen hinzufügen. Für diese Felder steht auch die Spracheingabe zur Verfügung.

Um Bilder aufzunehmen, drücken Sie auf die Kachel mit dem Kamera-Symbol.

Um die Aufnahme des Bereichs abzuschließen, drücken Sie bitte auf die Schaltfläche „Bereich hinzufügen & neu“. Der Bereich wird dann gespeichert und die Eingabefelder geleert, so dass Sie einen neuen Bereich anlegen können.

Nach Anlegen eines Bereichs wird er automatisch im oberen Bereich ausgewählt, damit eventuell aufgenommene, folgende Verbraucher gleich dem neuen Bereich zugeordnet werden.

1. Bereich auswählen

Der neue Bereich soll nicht im Hauptgebäude, sondern in der Backstube angelegt werden. Dazu wird im oberen Bereich die Auswahl von Hauptgebäude…
… auf „Backstube“ geändert.

2. Daten erfassen

Die Daten des Bereichs werden erfasst.

3. Bereich Hinzufügen

Der Bereich wurde angelegt und ist im oberen Bereich bereits ausgewählt.

Neuer Verbraucher

Für das Erfassen der Verbraucher steht die Bild-Aufnahem im Vordergrund. So folgt in der Oberfläche nach Auswahl des Bereichs, die Möglichkeit Bilder aufzunehmen. Drücken Sie hierfür auf die Kachel mit dem Kamera-Symbol.

Nachdem Sie Bilder aufgenommen haben, können Sie eine Verbraucher-Vorlage auswählen, die bereits alle wichtigen Stammdaten enthält, die automatische Bilderkennung benutzen oder selbst Daten eingeben.

In der Schnellerfassung steht nur eine reduzierte Menge an Eingabefeldern zur Verfügung, damit die Daten schnell erfasst werden können. Sie können eine Bezeichnung und Notizen erfassen. Für beides steht die Spracheingabe zur Verfügung.

Zusätzlich können Sie ein Häkchen setzen, wenn der Verbraucher im Seitenmenü angeheften werden soll.

Sollten diese Felder nicht ausreichen, können Sie den Bereich mit Details aufklappen und notwendige Informationen eintragen.

Nachdem Sie alle Daten eingegeben haben, drücken Sie bitte auf „Verbraucher hinzufügen & neu“. Erst dann wird der Verbraucher gespeichert. Alle Eingabefelder werden geleert, so dass schnell ein neuer Verbraucher angelegt werden kann.

Ein neuer Verbraucher wird angelegt
Bilder werden aufgenommen
Daten erfasst

Verbraucher Details

Falls die Eingefelder zum Verbraucher nicht ausreichen, haben Sie die Möglichkeit im unteren Bereich zusätzliche Details anzugeben

Verbraucherdetails
Verbraucherdetails ausgefüllt

Historie

Falls Sie einmal zu schnell auf „Hinzufügen & neu“ gedrückt haben und schon alle Eingabefelder leer sind, obwohl Sie noch Daten nachtragen wollten, wechseln Sie zur Ansicht „Historie“.

Dort finden Sie alle Bereiche und Verbraucher, die Sie gerade mit der Schnellerfassung aufgenommenen haben.

Drücken Sie auf den Bereich oder Verbraucher, den Sie noch bearbeiten möchte und Sie wechseln zur normalen Detailansicht. Dort können Sie alle Informationen eintragen.

Historie mit jeweils einem Verbraucher und einem Bereich