Die Effizienz von Antrieben und die Ausfallsicherheit von technischen Systemen wird erheblich von der Netzqualität beeinflusst. Die Energiewende führt leider durch den Zuwachs an volatilen regenerativen Energien zu Schwankungen der Netzqualität.

Welche Auswirkungen ergeben sich auf den Energieverbrauch und auf die Ausfallsicherheit von Anlagen? Welche Lösungen gibt es hier?

Ein Experte von Chauvin Arnoux wird Ihnen hierzu beim Sonepar Eco Network Workshop am 08.10.2019 in Glinde bei Hamburg dazu die Antworten liefern.

Gibt es Förderungen, wenn Messtechnik zur Sicherung der Netzqualität eingesetzt werden soll?

Um die Investition in diese Technologien zu erleichtern, stehen Förderprogramme des Bundes und auch regionale Programme zur Verfügung. Wir freuen uns Ihnen diese Förderprogramme zu präsentieren.

Sollten Sie Anschluss Fragen haben oder brauchen Sie Hilfe bei der Beantragung, dann steht am Ende der Veranstaltung genug Zeit zur Verfügung.